Ernährungsberatung Petra Schubert
Ernährungsberatung Petra Schubert

Durstlöscher

wenn es mal nicht immer nur Wasser sein soll

 

Zitronenmelissenwasser:

200 ml Mineralwasser mit wenig Kohlensäure mit 1 EL Zitronensaft mischen.

Einige Blätter der Zitronenmelisse  dazugeben. Nach Wunsch mit Eiswürfeln servieren.

 

Fruchtiger Eistee:

600 ml selbst gekochter Früchtetee mit 400 ml gekühlten Apfelsaft mischen.

2 TL Zitronensaft zufügen und kaltstellen. Mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben garnieren.

 

Übrigens gibt es in vielen Teeläden jede Menge wohlschmeckende Früchteteesorten, auch säurearme für den empfindlichen Magen werden angeboten.

Früchtetees sind heiß und kalt ein Genuss.

Gehen Sie einfach mal hin und lassen sich von dem Vielfalt der Düfte betören

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Schubert

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.